Key Account Manager Aftermarket (m/w/d)

Die BOGE Rubber & Plastics Group ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Gummi-Metall- und Kunststofftechnik. Wir entwickeln und fertigen für die Automobilindustrie Produkte zur Schwingungsdämpfung, Lagerung von Fahrwerk und Antriebsstrang sowie Leichtbaumodule aus Kunststoff. Mit unserem Pioniergeist, unserer Technologie- und Materialkompetenz sind wir seit 1931 ein zuverlässiger Partner für unsere Kunden. Auch außerhalb der Automobilbranche wie beispielsweise in der Agrarindustrie, Bahnindustrie oder in der Schifffahrt kommen unsere Technologien zum Einsatz. An unseren weltweit 11 Standorten in Brasilien, China, Deutschland, Frankreich, Mexiko, Slowakei und den USA erwirtschaften rund 4.000 Mitarbeiter einen konsolidierten Jahresumsatz von ca. 671 Mio. Euro.

 

An unserem Standort in Bonn suchen wir ab sofort eine/n:

Key Account Manager Aftermarket  (m/w/d)

REFERENZ-NR: DEB/19/2021

Aufgaben:

  • Globale Umsetzung der festgelegten Aktivitäten aus den Strategie-Meetings
  • Disziplinarische und fachliche Verantwortung für das Team IAM
  • Entwicklung und Erstellung der Kundenstrategie inkl. der Absatz- und Umsatzplanung für den IAM
  • Entwicklung und Einführung neuer Produktgruppen für den IAM
  • Erstellung und Umsetzung einer systematischen Vertriebs-, Einkaufs- und Category-Strategie für den IAM
  • International Markt- und Wettbewerbsbeobachtung
  • Projektleitung in der Ausbauphase-Phase
  • Führen strategischer Kundengespräche
  • Erweiterung des Kundenportfolios
  • Mitarbeiterführung
  • Regelmäßiges Abstimmungsgespräche mit unserem Vertragspartner
  • Regelmäßiges Reporting an die Produktlinienleitung.

Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsingenieurswesens bzw. der BWL oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung im Produktmanagement
  • Research u. Erschließung von neuer Lieferquellen zur Absicherung einer Produktrange
  • Mehrjährige Vertrieb- und Einkaufserfahrung im internationalen Automotive-Umfeld
  • Fundierte Erfahrungen in der Prozessabwicklung in ERP-Systemen
  • Führungserfahrung sowie ein gutes technisches Verständnis
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität sowie eine ausgeprägte Durchsetzungsstärke
  • Reisebereitschaft.

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns an! Sind Sie interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt per Email unter Angabe Ihres möglichen Eintrittsdatums sowie Ihrer Entgeltvorstellungen an:

 

BOGE Elastmetall GmbH
Friesdorfer Straße 175

53175 Bonn

www.boge-rubber-plastics.com

Ansprechpartner: 

Christian Seibt

Telefon: +49 5491 91-5910

Personal-Bonn@boge-rubber-plastics.com